Tanzsportgemeinschaft Balance Wesel e.V.

Inhalt

Erneut Platz 2 für Balance A-Lateinformation

Veröffentlicht am: 21.03.2013

Starke Leistungssteigerung auf heimischen Parkett!!!

Am vergangenen Samstag war die TSG Balance Wesel wieder einmal Ausrichter eines Heimturniers im Formationstanzen in der Niederrheinhalle in Wesel. Diesmal gelang es der TSG sogar ein Oberligaturnier in die Kreisstadt Wesel zu holen. Nach dem erfolgreichen Abschneiden beim letzten Turnier (2. Platz in Bochum) wollte das A-Team seine Erfolgserie fortsetzen und in Wesel weiter voll auf Angriff tanzen. Die Turnierpause von vier Wochen wurde intensiv genutzt, um die beim letzten Turnier aufgefallenen Fehler akribisch zu verbessern und der Mannschaft weiterhin Selbstbewusstsein einzuhauchen. Zusätzlich hatte das Team mit der allgemeinen Grippewelle zu kämpfen und musste zwischenzeitlich das Team vorsorglich neu gruppieren.

In der zu der frühen Uhrzeit sehr gut gefüllten Niederrheinhalle ging es pünktlich um 14.00 Uhr mit dem 2. Ligaturnier der Oberliga West 2 Latein mit der Vorrunde los. Um 14.45 Uhr wurde es dann für das A-Team der TSG Balance Wesel ernst. Die Auslosung ergab, dass das A-Team der TSG als viertes Team auf die Fläche durfte und zeigte bereits in der Vorrunde was es sich für dieses Turnier vorgenommen hatte und tanzte voll auf Angriff und brachte somit das Publikum schnell auf seine Seite.

Nach Bekanntgabe des großen Finale mit 4 Teams, herrschte große Zuversicht das geplante Ziel auch heute in die Tat umsetzten zu können. Die Rundenauslosung ergab, dass das Weseler Team diesmal als zweite Mannschaft auf die Fläche musste. „ Dies kann manchmal ein kleiner Vorteil bei den Wertungsrichtern sein, denn wenn man gut vorlegt, setzt man auch Maßstäbe“, erklärte Trainer Hans-Jürgen Golla. Allerdings sollte dieser Eindruck dann auch ein positiver sein. Mit einer nochmaligen Leistungssteigerung und enormer Ausstrahlung im großen Finale gelang dies der Weseler Formation und wurde in mit einer deutlichen Wertung von 2, 2, 2, 3, 3 erneut klar und deutlich auf den 2. Platz vor Herford und hinter Bochum gewertet. Die Plätze 4, 5 und 6 gingen an die Teams aus Ibbenbüren, Münster und Witten.

Wesel steuert mit diesem erneuten 2. Platz mit großen Schritten auf das Aufstiegsturnier zur Regionalliga am 02.06.2013 in Bochum zu. In der Gesamttabelle belegt Wesel nun den alleinigen zweiten Platz und möchte diesen beim nächsten Turnier in Moers am 24.03.2013 festigen bzw. weiter ausbauen. Es bleiben also genau 2 Wochen, um die eine oder andere Schwachstelle zu verbessern. „ Wir sind sehr froh und zufrieden den 2. Platz wiederholt zu haben werden wenn alle wieder fit und gesund sind noch mal so richtig angreifen. Das Team hat gerade in der Zeit der krankheitsbedingten Ausfälle hervorragende Arbeit gezeigt und enormen Teamgeist bewiesen“, äußerte sich Trainer Hans-Jürgen Golla nach dem Turnier. Es wird also bis zum Schluss eine spannende Saison für den Aufsteiger aus Wesel bleiben.