Tanzsportgemeinschaft Balance Wesel e.V.

Inhalt

Erneut Siege für TSG Paare

Veröffentlicht am: 09.01.2014

Am Wochenende machten sich Paare der TSG Balance Wesel auf den Weg nach Münster, um auf Turnieren der Lateinsektion zu punkten.

Christopher Buchta und Lisa Himbert zeigten in der HGR D wieder von Beginn der Vorrunde, dass sie in Topform sind. Da zu Jahresbeginn in dieser Klasse nur 5 Paare am Start waren, wurden alle ins Finale genommen. Christopher und Lisa zeigten eine super Leistung und gewannen, mit 13 von 15 möglichen Einsen, deutlich das Turnier.

Als Sieger durfte das Paar nun mit in der folgenden C Klasse tanzen. Hier waren auch ihre Vereinskollegen, Marcel Bolland und Janine Böwe, am Start.

In der Vorrunde mit 12 Paaren überzeugten die 4 Hansestädter mit Selbstsicherheit und gutem Tanzen. Der Sprung ins Semifinale war geschafft. Auch hier konnten sie weiterhin überzeugen, wobei Christopher und Lisa nicht glaubten, das Finale erreichen zu können. Daher war die Freude riesig, als beide Balance-Paare aufgerufen wurden. Buchta/Himbert schafften es hier sogar noch auf Platz 4.

Auch Marcel und Janine bewiesen ihre Topform und führten durch den Sieg ihre Erfolgsserie fort. Sie tanzten anschließend ebenfalls noch als Sieger in der nächsthöheren Klasse (B) mit. Die Ehrfurcht vor den anderen Paaren war sehr groß, vor allem da ab dieser Klasse die „Kunststücke“ getanzt werden dürfen und ein ganz neuer Tanz (Paso Doble) hinzukommt. Im Gesamtergebnis belegten sie hier zwar Platz 5 von 5 Paaren, jedoch konnten sie schon die ein oder andere gute Wertung für sich verbuchen. So stieg das Selbstbewusstsein und es reichte im letzten Tanz dann schon zu Platz 4.

Beide Paare stehen nun kurz vor dem Aufstieg. Wer die Paare und weitere Highlights mal live erleben möchte, hat am 19.01.2014 auf der Vereinspräsentation ab 15.00 Uhr in der Niederrheinhalle die Möglichkeit dazu. Der Eintritt ist frei.